Presse

  • 100 Tage Bundesregierung: ONE zieht entwicklungspolitische Bilanz

    Afrika erhält verdiente Aufmerksamkeit Mittelaufwüchse für „Entwicklungsjahr 2015” homöopathisch Fokus auf Landwirtschaft richtig, Gesundheitsbereich wird vernachlässigt Mehr Transparenz als Basis für Entwicklung nötig Berlin, 25. März 2014. Die neue Bundesregierung ist heute 100 Tage im Amt. ONE nimmt dies zum Anlass, um das bisherige entwicklungspolitische Engagement der Bundesregierung zu bewerten. Die Bilanz ist durchwachsen: Afrika…

    Mehr lesen »

  • ONE: Eckwertebeschluss ist Basis für Entwicklung, aber keine Annäherung an 0,7-Prozent-Ziel

    Berlin, 12. März 2014. ONE bewertet den heute vorgelegten Eckwertebeschluss der Bundesregierung als solide Grundlage für eine stärkere deutsche Entwicklungszusammenarbeit. Eine Annäherung an die anvisierten 0,7-Prozent ist dies allerdings nicht. Vergangene Woche hatten sich ONE-Unterstützer mit einer Twitter-Aktion an das Bundesfinanzministerium gewandt und Erhöhungen für Entwicklungszusammenarbeit gefordert: http://bit.ly/1khKjOc Andreas Hübers, politischer Referent bei ONE Deutschland,…

    Mehr lesen »

  • Bono ruft Staats- und Regierungschefs der EU zu Kampf gegen Korruption auf

    Dublin/Berlin, 7. März 2014. Als Mitbegründer von ONE, einer überparteilichen entwicklungspolitischen Lobby- und Kampagnenorganisation mit über 3,5 Millionen Unterstützern, rief Bono heute die europäischen Staats- und Regierungschefs dazu auf, Gesetze zu unterstützen, die verlangen, dass die wahren Nutznießer von Unternehmen und Trusts offengelegt werden. Unter anderem waren Bundeskanzlerin Angela Merkel, der irische Premierminister Enda Kenny…

    Mehr lesen »

  • Beate Wedekind neu im Team von ONE Deutschland

    Berlin, 25. Februar 2014. Die Publizistin Beate Wedekind, 62, wird ab März 2014 die entwicklungspolitische Lobby- und Kampagnenorganisation ONE für sieben Monate in Vertretung von Deutschland-Direktor Tobias Kahler leiten, der in Elternzeit geht. Die Gründerin der Plattform TheNewAfrica ist langjährige Unterstützerin und Beraterin der von Bono und Bob Geldof mitgegründeten Organisation. Als ehemalige Chefredakteurin von…

    Mehr lesen »

  • EU will Scheinfirmen verhindern

    ONE: Erster Schritt, um Korruption weltweit den Kampf anzusagen Berlin, 20. Februar 2014. Die entwicklungspolitische Organisation ONE begrüßt die heutige Entscheidung des Europäischen Parlaments, Informationen über die wahren Eigentümer von Unternehmen und Trusts, die sogenannten wirtschaftlich Berechtigten, öffentlich zugänglich zu machen. Dies wird für Industrie- und Entwicklungsländern von großem Nutzen sein. Die heutige Entscheidung über…

    Mehr lesen »

  • ONE zu morgigem Afrikagipfel im Auswärtigen Amt: Afrika erhält verdiente Aufmerksamkeit

    Berlin, 19. Februar 2014. Anlässlich des für morgen anberaumten Afrikagipfels im Auswärtigen Amt äußerte Tobias Kahler, Deutschlanddirektor der entwicklungspolitischen Organisation ONE, seine Erwartungen an ein neues Afrika-Konzept. Afrikanische Beteiligung nötig Berücksichtigung veränderter Rahmenbedingungen wichtig Verantwortung übernehmen heißt Versprechen einhalten Tobias Kahler sagte: „Ich freue mich, dass Afrika endlich die Aufmerksamkeit bekommt, die es verdient. Der…

    Mehr lesen »

  • Aktion vor dem BMZ: ONE erinnert Entwicklungsminister Müller an Deutschlands Verantwortung im Kampf gegen Aids

    Berlin, 4. Februar 2014. Heute haben ONE-Unterstützer vor dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) eine Erhöhung des deutschen Beitrags an den Globalen Fonds zur Bekämpfung von Aids, Tuberkulose und Malaria auf 400 Millionen Euro jährlich gefordert. Am 7. Februar melden die Bundesminister beim Finanzministerium ihren Finanzbedarf an. Ein starker Beitrag für den Globalen…

    Mehr lesen »

  • ONE: Entwicklungsminister Müller setzt auf Landwirtschaft und Bildung. Gesundheit fehlt.

    ONE-Reaktion nach Rede im Plenum und Gespräch mit Ban Ki-moon Berlin, 30. Januar 2014. Nach der ersten Bundestagsrede des neuen Entwicklungsministers Gerd Müller sieht ONE überzeugende Ansätze. ONE begrüßt ausdrücklich Müllers Ankündigungen, Afrika zur Schwerpunktregion zu machen und den Themen Ernährung und Landwirtschaft mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Gesundheitsbezogene Aussagen sowie ein Bekenntnis zu mehr Transparenz…

    Mehr lesen »

  • AU-Gipfel: ONE stellt neuen Landwirtschaftsbericht und Kampagne vor

    Kampagne soll helfen, 85 Millionen Afrikaner durch intelligente Investitionen in Landwirtschaft aus der Armut zu befreien Addis Abeba, 30. Januar 2014. Gemeinsam mit dem nigerianischen Musiker D’banj und zivilgesellschaftlichen Partnerorganisationen stellte ONE während des Gipfels der Afrikanischen Union (AU) einen neuen Landwirtschaftsbericht sowie die Kampagne „Do Agric, It Pays“ vor. Die Kampagne ruft afrikanische Regierungen…

    Mehr lesen »

  • ONE zu neuem Entwicklungsminister Gerd Müller: Wir hoffen auf engagierten Einsatz im Kampf gegen extreme Armut

    Berlin, 17. Dezember 2013. Zur Vereidigung von Dr. Gerd Müller als Minister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung gratuliert Tobias Kahler, Direktor von ONE Deutschland: „Ich gratuliere Gerd Müller herzlich und hoffe auf seinen engagierten Einsatz im Kampf gegen extreme Armut. Seine Expertise im Bereich der Welternährung bietet dazu eine exzellente Grundlage. Investitionen in die Landwirtschaft…

    Mehr lesen »

Jetzt mitmachen und extreme Armut bekämpfen

Durch deine Teilnahme erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Da ONEs Hauptsitz in den USA ist, befinden sich dort auch unsere Server. Dorthin werden deine Daten übermittelt.

Du willst immer auf dem Laufenden sein, wie du dich im Kampf gegen extreme Armut engagieren kannst?

Dann trag dich auf unserem Verteiler ein, um E-Mails von ONE zu erhalten und gemeinsam mit Millionen Menschen weltweit extreme Armut und vermeidbare Krankheiten zu bekämpfen. Deine Unterstützung bedeutet uns sehr viel. Wir werden dich niemals um Spenden bitten. Du kannst dich jederzeit austragen.
Privacy options
Bist du sicher? Wenn du 'Ja' auswählst, zeigen wir dir weitere Wege, dich mit deiner Stimme im Kampf gegen extreme Armut einzusetzen. Du kannst dich jederzeit austragen.

Durch deine Teilnahme erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Da ONEs Hauptsitz in den USA ist, befinden sich dort auch unsere Server. Dorthin werden deine Daten übermittelt.

You agree to receive occasional updates about ONE’s campaigns. You can austragen at any time.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutz & Geschäftsbedingungen