Wahlkampf für eine Welt ohne extreme Armut

Bewerbungsprozess für ONE-Jugendbotschafter 2013 gestartet

Berlin, 1. März 2013. Die entwicklungspolitische Organisation ONE sucht bis zu 50 motivierte Menschen zwischen 18 und 35 Jahren aus ganz Deutschland für ihr Jugendbotschafter-Programm, das dieses Jahr zum dritten Mal stattfindet. Bewerben sollten sich alle, die im Wahljahr 2013 aktiv mitmischen wollen im Kampf gegen extreme Armut in Afrika.

Die erfolgreichen Bewerberinnen und Bewerber erwartet ein spannendes Programm, das Anfang April mit einem zweitägigen Berlinbesuch beginnt. Dort lernen sich die Botschafter untereinander kennen, erleben prominente ONE-Unterstützer live und werden in Workshops in Sachen Entwicklungspolitik, Kampagnenführung und Pressearbeit für ihre Aufgabe fit gemacht. In den vergangenen Jahren trafen die Botschafter u.a. Bono, Bill und Melinda Gates sowie die jeweils amtierenden Bundespräsidenten Christian Wulff und Joachim Gauck. Das Programm endet im Oktober 2013.

Die Erfolge im Kampf gegen extreme Armut in Entwicklungsländern bekannter zu machen, ist traditionell das Ziel der ONE-Jugendbotschafter. Dazu informieren sie Bürgerinnen und Bürger in der eigenen Region über bereits erreichte Entwicklungserfolge. Im Wahljahr 2013 schauen die Botschafter zusätzlich besonders auf ihre Abgeordneten und Kandidaten. Sie zeigen den Kandidaten vor Ort auf, dass die Wählerinnen und Wähler in ihrem Wahlkreis auch internationales entwicklungspolitisches Engagement bewerten. Ziel ist, dass die künftige Regierung im Kampf gegen extreme Armut nicht nachlässt.

Der Kreativität der Botschafterinnen und Botschafter sind keine Grenzen gesetzt: Sie können neue Veranstaltungsformate entwickeln, Social Media Konzepte austüfteln oder Gespräche mit dem eigenen Bundestagsabgeordneten bzw. Kandidaten organisieren und vieles mehr.

Bewerbungsschluss ist der 17. März 2013. Weitere Informationen zum Jugendbotschafter-Programm und Bewerbungsprozedere gibt es hier: www.one.org/Jugendbotschafter-Programm2013

Bilder zum Botschafterprogramm 2012 finden Sie hier: http://bit.ly/ZDAX4e

Die ehemaligen Botschafter stehen auf Anfrage für Interviews zur Verfügung.

Jetzt mitmachen und extreme Armut bekämpfen

Durch deine Teilnahme erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Da ONEs Hauptsitz in den USA ist, befinden sich dort auch unsere Server. Dorthin werden deine Daten übermittelt.

Du willst immer auf dem Laufenden sein, wie du dich im Kampf gegen extreme Armut engagieren kannst?

Dann trag dich auf unserem Verteiler ein, um E-Mails von ONE zu erhalten und gemeinsam mit Millionen Menschen weltweit extreme Armut und vermeidbare Krankheiten zu bekämpfen. Deine Unterstützung bedeutet uns sehr viel. Wir werden dich niemals um Spenden bitten. Du kannst dich jederzeit austragen.
Privacy options
Bist du sicher? Wenn du 'Ja' auswählst, zeigen wir dir weitere Wege, dich mit deiner Stimme im Kampf gegen extreme Armut einzusetzen. Du kannst dich jederzeit austragen.

Durch deine Teilnahme erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Da ONEs Hauptsitz in den USA ist, befinden sich dort auch unsere Server. Dorthin werden deine Daten übermittelt.

You agree to receive occasional updates about ONE’s campaigns. You can austragen at any time.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutz & Geschäftsbedingungen